Winning Emotions. Erfolgreiche Markenkommunikation mit Sport und sporteo

So ist Fußball: Einander fremde Menschen springen von ihren Sitzen, fallen sich jubelnd in die Arme, singen im Chor. Freunde verbringen gemeinsame TV-Nachmittage und Abende, das Sofa wird zur Stadiontribüne, Nachbarn kommen dazu und das Spiel wird zum spontanen Fest.

 

Mitten in diese Emotion treffen die Markenbotschaften unserer Kunden. Bewegt mit zukunftsweisender LED-Bandentechnologie strahlen Sie in den Stadien und über die Fernseher hunderttausender Fans – direkt in deren Herz. Da bleiben sie und wirken – bis sie frühmorgens vor dem Bäckerladen oder später oder beim Einkauf von Handy- Autos abgerufen werden.

 

Fußball kann und macht aber noch viel mehr: Er gibt immer Anlass zu Diskussion, ist oft ein Zündstoff und immer ein Spiegel unserer Gesellschaft und unseres Lebens. Schön ist, dass Fußball Menschen über die Grenzen von Ländern, Kulturen und gesellschaftlichen Schichten hinweg verbindet und sie auch dazu bringt, sich für andere einzusetzen. In diesem Fall wird sportlicher und kommerzieller Erfolg auch ein gesellschaftlich-sozialer Erfolg.

 

Auch das sind Winning Emotions. Und auch daran haben unsere Kunden Anteil.

 

"Die Leidenschaft des Sports bringt unsere Marke sehr viel weiter."

Mag. Renè Petzner, Head of Marketing KIA

 

"Von den großen Gefühlen des Sports profitieren auch wir als regionales KMU."

Michael Kneissler, Assistent der Geschäftsführung Ströck

 

"Ein guter Geschäftspartner ist eine Torvorlage für unsere Sympathiewerte."

Johannes Engl, Geschäftsführer Enjo

 

"Die Fans schauen nicht nur zu. Sie leben das Spiel und das verbindet uns."

Mag. Bernadette Schwentner, Head of Marketing & Sponsoring tipp3

 

"Wer auch ein Spiel gewinnt. Wir gewinnen an Bekanntheit und Image."

Bernhard Reikersdorfer, Geschäftsführer RE/MAX

 

„Die Emotion, die wir mit unseren Kunden und Partnern im Stadion erleben, verbindet uns über unsere Geschäftstätigkeit hinaus“

Rene Filler, Geschäftsführer sms group

 

„Die Aufmerksamkeit auf den Fußballsport hat unserer Marke den Bekanntheitsgrad verschafft, der für unsere Geschäftstätigkeit sehr wesentlich ist“

Gerhard Bügler, Geschäftsführer online Druck GmbH



Wolfgang Hartter

Leiter Sponsoring Österreich

 

w.hartter(at)sporteo.cc

mob: +43 676 846 752 211